Elternzeitvertretung: Koordinator:in für Service-Learning (100%)

Die oskar | freiwilligenagentur ist ein junges, dynamisches Projekt der Stiftung Unionhilfswerk Berlin zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements. Seit 2016 arbeiten wir im Auftrag des Bezirks Lichtenberg an der Schnittstelle zwischen engagierten Bürger:innen, Zivilgesellschaft, staatlichen Einrichtungen und Unternehmen. Wir bieten Informationen, Beratung und helfen Interessierten, ein passendes Engagement zu finden. Wir beraten Träger, Einrichtungen und Initiativen zum Freiwilligen-Management und zur Organisations-Entwicklung. Wir organisieren Austausch, Vernetzung, Fortbildungen und tragen zu einer Iebendigen Anerkennungs-Kultur bei.

Wir stellen ein, eine:n Koodinator:in für Service Learning [m/w/d) für eine Elternzeitvertretung ab September 2024 bis voraussichtlich 31.05.2025 (mit der Option auf Verlängerung). Koordinator*in für Service Learning (m/w/d) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung der bestehenden Projekte: oskar | communicators und PUMA trifft oskar
  • Konzeption und Durchführungen von Bildungsveranstaltungen (einmalige Workshops für Jugendliche bis zu semesterbegleitenden Lehrveranstaltungen für Studierende)
  • Beratung von Schulen, Jugend-Einrichtungen, Jugend-Organisationen sowie Initiativen zu allen Fragen des freiwilligen Engagements
  • Unterstützung und Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu allen Fragen des freiwilligen Engagements
  • Organisation und Betreuung der Standpräsenz bei Veranstaltungen im Kiez
  • Öffentlichkeitsarbeit: Social Media, oskar-Webseite (WordPress)
  • Netzwerkarbeit der Freiwilligenagentur in den bezirklichen Strukturen
  • Dokumentation und Mitarbeit an der Evaluation
  • Mitarbeit am teamübergreifenden Projekt „Freiwilligentage“

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Einen Fachhochschul- oder HochschuI-Abschluss
  • Kenntnisse über das Bildungskonzept Lernen durch Engagement/Service Learning
  • Erfahrungen in der Arbeit mit der Zielgruppe Jugendliche und junge Erwachsene sowie in der Konzeption und Durchführung von Bildungsveranstaltungen
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung, Freude an der Übernahme von Verantwortung sowie an der Arbeit im Team.
  • Systemisches Denken und Handeln
  • Grundlegendes Verständnis von prozess- sowie wirkungsorientiertem Handeln
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit Datenbanken
  • Erfahrungen in der Netzwerk-Arbeit und in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern
  • Die Bereitschaft, mitunter in den Abendstunden und am Wochenende tätig zu sein

Das bieten wir Ihnen

  • Chance, das oskar | lernen durch engagement kompetenzzentrum eigenständig weiterzuentwickeln
  • Möglichkeit, an den Organisationsstrukturen unserer Freiwilligenagentur mitzuwirken und diese weiterzuentwickeln
  • Lachende Gesichter eines bunten Teams aus Freiwilligen und Hauptamtlichen
  • Einen festen Arbeitsplatz im wunderschönen Weitlingkiez
  • Mobiles Arbeiten in Rücksprache mit dem Team
  • Flexible Urlaubsplanung
  • Diensthandy sowie Dienstlaptop
  • Festgehalt
  • Möglichkeit der Fortbildung
  • Teamsupervision

Fragen und Bewerbungen

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Jenny Stiebitz unter leitung@oskar.berlin oder 0172 524 5075 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte über diese Webseite an uns: Koordinator*in für Service Learning (m/w/d) (Berlin Lichtenberg) › Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH