oskar | lernen durch engagement kompetenz-
zentrum

Milan Zimmermann @Junges Engagement Charlottenburg Wilmersdorf

Konfuzius soll gesagt haben: ‚Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können‘, Er hat Recht und deshalb fördern wir Lernen durch Engagement (LdE)!

Wir befähigen Lehrer:innen eigene LdE-Projekte an ihren Schulen umzusetzen. Dabei lassen wir uns von dem Gedanken leiten: „Hilf uns, es selbst zu tun“. Wir begleiten interessierte Schulteams von der Idee bis zum Abschluss eigener LdE-Projekte – immer von dem Ziel motiviert, uns selbst überflüssig zu machen.

Was ist das Ziel von LdE? 

Schüler:innen entwickeln im Unterricht Projekte, die dem Gemeinwohl in ihrem direkten Lebensumfeld zu Gute kommen, also ihrem Kiez, dem Stadtteil oder der Gemeinde. Ein konkretes Beispiel aus der Praxis: Schüler:innen der Klasse X aus Y haben eine Vorlesereihe für Kindergartenkinder geplant und durchgeführt. Ihr Ziel: die Sprachbildung von Kita-Kindern unterstützen und damit einen Beitrag zur Prävention von Analphabetismus leisten.

Indem wir Lernen durch Engagement fördern, tragen wir dazu bei, dass junge Menschen ihre Bildung mitgestalten und sich an der Gesellschaft beteiligen können. Über Lernen durch Engagement werden zeitgemäße Interpretationen von Rahmenlehrplänen voran gebracht. LdE ermöglicht es, einen Bezug zur Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen herzustellen. Schüler:innen erfahren welche Wirkungen eigenes Tun hat und übernehmen – teilweise zum ersten Mal – Verantwortung für eigens gestellte Fragestellungen. Lehrer:innen lernen ihre Schüler:innen von einer ganz neuen Seite kennen und erweitern ihren methodischen Werkzeugkoffer. LdE kann in jedes Unterrichtsfach integriert werden. Das erleichtert und fördert eine nachhaltige Verankerung in die didaktische Praxis.

Als Kompetenzzentrum bieten wir…

Information und Beratung. Wir bieten allgemeine Beratung zu Lernen durch Engagement an. Schulen sollen dadurch befähigt werden, jungen Menschen einen Zugang zu freiwilligem Engagement zu verschaffen. Gefördert wird dadurch eine Lernkultur, die die Potentiale der Schüler:innen stärken und entfalten hilft.

Fortbildung. Jeweils im Oktober bieten wir eine zweitägige Fortbildung an, die interessierte Lehrkräfte befähigt direkt mit LdE zu beginnen. Und für Menschen mit Erfahrungen laden wir einmal jährlich vor den Sommerferien zu einem eintägigen LdE-Reflexions-Workshop ein. Die Fortbildungen sind von der Senatsverwaltung anerkannt. Außerdem bieten wir auch Info-Workshops für ganze Schulgemeinschaften an und gestalten gerne auch Studientage.

Vernetzung. Wir wissen um den Mehrwert von Schwarmintelligenz und Skill-Sharing. Deshalb unterstützen wir LdE-Interessierte dabei, sich in ihrem Umfeld zu vernetzen, um so voneinander zu lernen und das Rad nicht stets neu erfinden zu müssen. Materialien: Durch unsere langjährige Erfahrung in der Förderung jungen Engagements haben wir einen guten Überblick über vielfältige Materialien und geben unser Wissen sehr gerne weiter. Perspektivisch werden wir auch einen Infopool rund um Lernen durch Engagement auf unserer Website anbieten.

Materialpool

Die Stiftung Lernen durch Engagement stellt einen umfangreichen Materialpool mit Suchfunktion zur Verfügung. Hier lohnt sich ein erster Blick, wenn Sie auf der Suche nach geeigneten Methoden für den LdE-Unterricht, Arbeitsplättern, Unterrichtseinheiten und sonstigen pädagogische Materialien rund um LdE sind.

Info- und Materialpool der Stiftung Lernen durch Engagement

Die Siemens Stiftung stellt ein Medienpaket zu Service-Learning in den MINT-Fächern bereit. Hierunter finden Sie die Handreichung „Service-Learning in den MINT-Fächern”, einige didaktische Methoden sowie das Web Based Training.

Service-Learning in den MINT-Fächern – Medienportal der Siemens Stiftung

Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. – Netzwerkstelle „Lernen durch Engagement“ hat das Starter-Kit entwickelt, welches sie durch ein LdE-Projekt führen kann. Das Starter-Kit beinhaltet Druckvorlagen zu den drei Modulen 1. Was ist Engagement? Was ist LdE?, 2. Projektmanagement und 3. Kompetenzen.

Das Starter-Kit: Einstieg in ein Lernen durch Engagement-Projekt

Hier finden Sie Fachtexte zu Lernen durch Engagement, Vorschläge für LdE-Projekte in verschiedenen Kontexten und einführende Texte zu verschiedenen Bestandteilen eines LdE-Projektes. In den Ordnern Methoden und Arbeitshilfen stellen wir Ihnen Vorlagen und vertiefendes Material, um die Stärken und Entwicklungen der Schüler:innen näher zu betrachten. Und wir stellen Ihnen Arbeitshilfen für die Kommunikation mit Eltern und Engagement-Partner:innen zur Verfügung.

Schulbegleitung: Geballtes Wissen rund um LdE inkl. Methoden und Arbeitshilfen

Viele Methoden inkl. Druckvorlagen zu den sechs Qualitätsstandards für den Lernen-durch-Engagement Unterricht bereitgestellt von der BürgerStiftung Hamburg, [‚You:sful] Lernen-durch-Engagement.

Toolbox für Grundschulen sowie Oberschulen und Gymnasien

Wie können wir Sie unterstützen?

Ihre Schulbegleiterin: Jenny Stiebitz
oskar I lernen durch engagement kompetenzzentrum
030 746 858 740
0172 524 5075