Neue Ausstellung begeistert für fotografische Vielfalt – noch bis Ende August ansehen!

Fotos: Knut Lindner und Veronika Sitzer

Fotografien stellen eine ganz eigene Kunstform dar und spiegeln dabei immer die ganz individuelle Sicht der Welt und der Dinge. Dies wollen wir mit der derzeitigen Ausstellung in der oskar | galerie zeigen. Dabei war es eine besondere Herausforderung Fotograf:innen zusammenzubringen, die sich in ihrem Stil stark voneinander unterscheiden und bereit waren für unser Ausstellungsexperiment. So treffen hier ganz unterschiedliche Hintergründe und Vorerfahrungen zusammen. Jede:r Ausstellende hat seine Fotografien unter einem eigenen Thema zusammengestellt. Kuratiert wurde die Ausstellung durch das oskar-Galerieteam.

Ob abstrakt, poetisch oder realistisch, verspielt, experimentell oder philosophisch – in unserer Werkauswahl wird die Vielfalt fotografischer Ausdruckformen erlebbar. So hatten die Besucher:innen der Vernissage die Möglichkeit, sich die kurzen Texte der Ausstellenden durchzulesen und damit zu erfahren, was die Fotograf:innen am Medium Fotografie begeistert.

Als ich nach der Vernissage in den Austausch mit den anwesenden Gästen ging, stellte ich fest, dass jede:r die unterschiedlichsten Assoziationen und Gefühle zu den einzelnen Bildern beschrieb. Unter anderem kam eine Besucherin auf mich zu und erzählte, dass die Bilder von Manfred Teske viel Melancholie ihn ihr auslösen und sie diese Bilder besonders faszinieren. Bei einer weiteren Besucherin weckte es eine gewisse Vertrautheit.

Fotos sind Augenblick-Aufnahmen. Sie geben den Blick des Betrachters auf das Objekt frei. Ich bin fasziniert von Form, Farbe und Licht.

Manfred Teske

Sind Sie neugierig geworden? Kommen Sie gerne bei uns vorbei. Wir sind gespannt darauf, welche Reaktionen unsere Ausstellung bei Ihnen auslöst. Wenn Sie mögen, lassen Sie uns an Ihren Gefühlen und Gedanken im Gästebuch teilhaben.

Mitglieder des oskar-Galerieteams bei der Eröffnung.

Wir haben die Ausstellung aufgrund der Sommerferien verlängert. Sie ist bis Freitag, den 19.08.2022 in der oskar | freiwilligenagentur zu sehen. Besuchszeiten sind dienstags 14 bis 17 Uhr und donnerstags 10 bis 16 Uhr oder nach Vereinbarung unter 030-746858740.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.