Erinnerung ist immer eine Entscheidung

In Berichten über geschichtliche Ereignisse dominieren noch immer Geschichten von Männern über Männer, auch in Lichtenberg. Bei einem Kiezspaziergang anlässlich der Lichtenberger Frauenwoche am 12. März 2021 war das aber anders. Bettina Grotewohl von der Bürgerinitiative Ausländische Mitbürger:innen e.V. und Dagmar Poetzsch, Koordinatorin der Stolpersteinarbeit in Lichtenberg, die den Rundgang inhaltlich unterstützten, stellten vor allem Geschichten von Frauen in den Mittelpunkt.

Bühne frei: Erinnern und Gedenken in Alt-Lichtenberg – Stolperstein-Tour

Bei diesem Rundgang erfahren Sie etwas über die Biografien der Menschen, die deportiert und ermordet wurden. Außerdem erhalten Sie auch Informationen zum Friedhof der Sozialisten, zu Hans Zoschke und zu weiteren Opfern des Nationalsozialismus, für die in Zukunft noch Stolpersteine verlegt werden sollen.

#OskarRedetMit – Inga Bloch, Stadtteilkoordinatorin iKARUS Stadtteilzentrum Karlshorst

Auch das iKARUS Stadtteilzentrum musste über Wochen seine Türen schließen. Auch jetzt ist es nur begrenzt für Kurse und noch nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. Alle Veranstaltungen mussten abgesagt werden, was wirklich ein großer Einschnitt ist, da gerade im Mai und Juni im Kiez richtig viel los gewesen wäre.

#OskarRedetMit – Axel Birsul, Präsident des Deutschen Senioren-Computer-Club e.V.

Es gab durchaus Lichtblicke. Zumindest einer der Kurse für leicht Fortgeschrittene konnte tatsächlich per Videokonferenzen zum Abschluss gebracht werden. Das war dem Engagement der Kursleiterin zu verdanken, die immer interessiert und auf der Höhe der Zeit geblieben ist. Das war der schlagende Beweis dafür, dass auch mit über 80 dem Lernen keine Grenzen gesetzt sind.

#oskarRedetMit
Hier finden Sie Interviews mit spannenden Organisationen, Vereinen oder Initiativen, meist aus Lichtenberg. Die Interviews werden von Redakteur:innen unserer Freiwilligen-Redaktion „Zeigen, was geht!“ geführt. Sie möchten auch interviewt werden? Schreiben Sie uns!
Weiterlesen
#oskarStandPunkt
Hier wird es persönlich. Freiwilliges Engagement bewegt Gesellschaft und dazu gibt es unterschiedliche Meinungen. Hier wollen wir darüber diskutieren, informieren und gemeinsam nachdenken. Deshalb: Ihre Meinung ist gefragt. Was ist Ihnen wichtig? Schreiben Sie uns!
Weiterlesen